Aglaophenia sp.

Federpolyp

Aglaophenia sp., Federpolyp, Aglaophenia sp.
code: WHTKV0034


Exif Keywords: Meer, Meerestier, Meerestiere, Niedere Tiere, Wirbellose, Invertebrata, Invertebrate, Invertebrates, Korallenriff, coral reef, Cnidaria, Hohltiere, Hohltier, Koralle, Korallen, coral
Exif ImageDescription: Aglaophenia sp., Federpolyp, Aglaophenia sp.

Die Seefedern (Pennatulacea) sind Blumentiere (Anthozoa) die die Sand- und Schlickböden in allen Weltmeeren besiedeln. Sie leben meist in größeren Tiefen, nur in den Tropen auch im Flachwasser.Seefedern gehören zu den Achtstrahligen Blumentieren (Alcyonaria o. Octocorallia). Ihre Polypen haben immer acht, gefiederte Tentakel. Sie unterscheiden sich von allen anderen Blumentieren dadurch, das sie einen Primär- oder Axialpolypen besitzen, der aus zwei Teilen besteht, einem Fuß, der im Sand- oder Schlammboden eingegraben ist und einem ins freie Wasser ragende Teil, von dem die anderen Polypen abzweigen. Bei Irritationen können sie sich vollständig in ihren Fuß zurückziehen. Die Tiere sind bilateral symmetrisch und meist federförmig. Sie sind Filtrierer und ernähren sich von kleinstem Plankton. Einige Arten können biologisch erzeugtes Licht ausstrahlen (Biolumineszenz).... Quelle:Wikipedia



Viewed 2874 times