Anser canagicus

Kaisergans

Anser canagicus, Kaisergans, Emperor Goose
code: VVOFT0295


Exif Keywords:
Exif ImageDescription: Anser canagicus, Kaisergans, Emperor Goose

Die Kaisergans (Anser canagicus) ist eine Art der Gattung Feldgänse (Anser) in der Familie der Entenvögel (Anatidae).Die Kaisergans wirkt gedrungener als ander Feldgänse-Arten. Die Beine sind relativ kurz. Sie hat einen weißen Kopf und ein sperberartiges Gefieder. Beide Geschlechter sehen gleich aus.Die Kaisergans kommt von Nordsibirien bis zum Nordwesten Alaskas und auf den vorgelagerten Inseln des Nord- und Beringmeeres vor.Die Vögel kehren erst in der zweiten Maihälfte - am Eismeer erst im Juni - an ihre Brutplätze zurück.Die Paare sind streitsüchtig und benötigen ein großes Brutrevier. Die Nester sind kunstlos aus trockenen Pflanzenteilen gebaut. Die 4-7 weißmatten Eier werden 25 Tage bebrütet. Es werden aber meist nur 2-3 Jungtiere flügge. In der Mauser Mitte Juli sind die Vögel flugunfähig und damit leichte Beute für die Eskimos.Mitte August begeben sich die Vögel in die Winterquartiere.Die Nahrung besteht aus Weichtieren, Krustentieren, Ringelwürmern und andere Kleinlebewesen. Gräser, vorwiegend Seggen, werden nur in kleinen Maßen geäst.Der Bestand beträgt 150.000 bis 200.000 Individuen..Quelle:Wikipedia



Viewed 3675 times