Dendrocygna arborea

Kuba-Pfeifgans

Dendrocygna arborea, Kuba-Pfeifgans, West Indian Whistling Duck
code: VVOFT0356
Dendrocygna arborea, Kuba-Pfeifgans, West Indian Whistling Duck
code: VVOFT0355


Exif Keywords:
Exif ImageDescription: Dendrocygna arborea, Kuba-Pfeifgans, West Indian Whistling Duck

Die Pfeifgänse (Dendrocygninae) bilden eine Unterfamilie der zu den Gänsevögeln (Anseriformes) gehörigen Familie der Entenvögel (Anatidae). Ihren Namen haben sie durch ihre hohen pfeifenden Rufe bekommen, mit denen sie untereinander kommunizieren.Ihr äußeres Erscheinungsbild, das innerhalb der Entenvögel als vergleichsweise primitiv gilt, also als charakteristisch für den gemeinsamen Vorfahren dieser Vögel angesehen wird, erinnert sowohl an echte Gänse (Anserini) als auch an Enten (Anatinae), weshalb sie im Englischen auch "whistling ducks", also "Pfeifenten" genannt werden. ...Der Körper der Pfeifgänse ist relativ klein und gedrungen, worüber die sehr aufrechte Haltung leicht hinwegtäuschen kann. Charakteristisch sind der lange Hals, der beim Fliegen weit nach vorne ausgestreckt wird und die ebenfalls recht langen Beine, die im Flug nach hinten gestellt werden. Die Flügel sind breit, aber kurz und von unten schwarz gefärbt; auch sonst ist das Gefieder wenig auffällig gemustert und meist in Braun-, Grau- oder Beigetönen gehalten, allerdings sind die Flankenfedern oft schmuckhaft vergrößert. Vermutlich weil sich einige Arten gerne auf Bäumen aufhalten, ist die nach hinten weisende Zehe im Vergleich zu anderen Entenvögeln verlängert. Männchen und Weibchen gleichen sich äußerlich, allerdings ist das Weibchen meist etwas größer. Die Jungtiere zeichnen sich durch eine unterhalb der Augen rund um den Kopf verlaufende weiße bis blassgelbe Linie im Gefieder aus, während ihr Kopf schwarz gefärbt ist.Quelle:Wikipedia



Viewed 3015 times